Pfaffstättner Kogel - Wienerwald

Direkt zum Seiteninhalt

Pfaffstättner Kogel

Anninger
14.3.2020 über Energieschneise und Kl. Kiental zurück
Baden Leesdorf - Guglberg - unterh. Wasserleitung - Fluxgraben - Energieschneise (Lehnstuhl) - Lehnstuhlsattel - R. Proksch-Hütte mit Warte - Kl. Kiental - Einöde - Schönkirchenweg - Baden Wasserleitung - Leesdorf
10,8 km, bis 580 m, auf und ab 505 m

18.11.2020 Pfaffstättnerkogel über Wetterkreuz
Baden Leesdorf - Wasserleitung u. unterh. - Heberlberg - Glaslauterriegel - Rotes Kreuz - Wetterkreuz - Lehnstuhlsattel - Pfaffstättnerkogel - Hölle - Wasserleitung - Baden Leesdorf
13,1 km, bis 565 m, auf und ab 470 m

21.6.2021 von Baden über Einöde, Tieftal und Pfaffstätten zurück
Baden Leesdorf - Schiestlstr. - Rodelbahn - Einöde - Haukebankerl - Pfaffstättner Kogel - Irblinggraben - Tieftal - Wasserleitung  - Neuburgerweg Nord - Pfaffstätten Gfanglrast - Rathaus - Stiftg. - Baden Leesdorf
12,3 km, bis 550 m, auf und ab 460 m

21.9.2021 über Fluxberg - Irblinggraben, Sandraplatzl und Schönkirchen
Baden Leesdorf - Wasserleitung - Hölle - Am Berg - Fluxberg - Fluxgraben - Irblinggraben - Pfaffstättnerkogel - Sandraplatzl - Einöde - Schönkirchen - Guglberg - Baden Leesdorf
9,1 km, bis 550 m, auf und ab 450 m

15.12.2020 Lehnstuhlrunde über Pfaffstättnerkogel
Baden Leesdorf - Schönkirchen - Einöde - Kl. Kiental - Pfaffstättnerkogel - Lehnstuhlsattel - Forsthaus - Tieftal - Saugraben - Fluxgraben - Neuburgerweg Süd - Pfaffstätten Bhf. - Baden Frachtenbhf. - Leesdorf
12,3 km, bis 541 m, auf und ab 440 m

16.8.2021 Lehnstuhlrunde, Pfaffstättnerkogel
Baden Leesdorf - Wasserleitung - Hölle - Fluxberg - unten - Gumpoldsk. Waldandacht - Tieftal - nördl. Lehnstuhl - Lehnstuhlsattel - Pfaffstättner Kogel - Kl. Kiental - Hangweg - Geypleß - Pfaffstätten Rathaus - Friedhof - Baden Mühlg. - Leesdorf
14,7 km, bis 550 m, auf und ab 440 m

Schönkirchenweg: Pfaffstätten Haydngasse oberhalb Wasserleitung (Ried Schönkirchen, allerdings gibt es hier weder schöne noch hässliche Kirchen aber eine schöne Föhre, welche noch kein Taferl hat).

Tut-Gut-Weg 3 vom Pfaffstättnerkogel über Hauke-Bankerl unten sehr steil, bei Nässe Rutschpartie.
Zurück zum Seiteninhalt