wichtig - Martins_Seite

Direkt zum Seiteninhalt

wichtig

Zum Ukraine-Krieg: Es wurde schon genug zerstört und zuviel Leid verursacht.
Daher sollten die Ukraine mit dem bösen Selenski, die USA mit  dem bösen Biden und Russland mit dem extrem bösen Putin möglichst rasch an den Verhandlungstisch, ohne Nachgeben und Perspektiven für Russland wird das nicht gehen.



Unsere Umwelt


Ohne die Autofahrer noch mehr zur Kasse zu bitten, wird es nicht gehen.(mindestens 60 Cent Umweltabgabe/Liter)



Unsere Wissenschaftler sollten massiv daran forschen Kohlendioxid auf kostengünstigem Weg aus der Atmosphäre zu entfernen, da unsere Politiker dazu unfähig sind, und die Bevölkerung zu faul.

Man sollte weniger Geld in die Rettung von Fluglinien investieren und statt dessen mehr Geld in die dadurch arbeitslos gewordenen Beschäftigten investieren.


Von der Globalisierung sollte man sich langfristig verabschieden. Das wird nur mit höheren Zöllen und einer wesentlich höhren Mineralölsteuer gehen.


Zur Sicherung der Stromversorgung sollten sich die Energieunternehmen wesentlich mehr anstrengen, um brauchbare Energie-Speicher zu entwickeln.



Februar 2021 Petrus ist wieder böse
Er schickte die schwersten Schneestürme seit Jahrzehnten nach Norddeutschland.
Auch auf Cortina ist Petrus böse und sorgt bei der Ski. oder Geister-WM für ein Termin-Durcheinander.



Stimme gegen neue Lifte

Auch Frau Holle ist immer öfter auf Urlaub und gegen umweltfeindliche Schneekanonen. Die Skifahrer werden immer weniger (auf den Alpenverein wird zuwenig gehört.) Die Wintersportgebiete sollten sich statt neuer Lifte um mehr Alternativen zum schneeabhängingen Sport bemühen.


Höss - Wurzeralm, Ötztal - Pitztal:

NEIN zu Naturzerstörung und Vernichtung öffentlicher Gelder
JA zur Rettung der Wurzeralm und der noch nicht erschlossenen Gletscher zwischen Sölden und Pitztal.



Zurück zum Seiteninhalt